Physikalische Therapie

Ein kompetentes Team, das sich durch fortlaufende Weiterbildung auf dem neuesten Stand hält, steht Ihnen in der Abteilung "Physikalische Therapie" zur Verfügung. Wir betreuen unsere Patienten prä- und postoperativ.
Zur Sicherstellung der Rehabilitation beginnen wir mit der adäquaten Behandlung bereits auf der Station.
Nach Verlassen unseres Hauses ist Ihnen eine schnelle ambulante Nachbehandlung gesichert.

 

 

Leitung

Hans Iffarth

 

Kontaktdaten

Telefon:  +49 (0)8251 - 909 325
Telefax:  +49 (0)8251 - 909 343
Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten

Montag/Mittwoch  7.00 - 18.30 Uhr
Dienstag/Donnerstag  7.00 - 16.30 Uhr
Freitag  7.00 - 11.30 Uhr

Leistungspektrum

Krankengymnastik

  • Allgemeine Krankengymnastik
  • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis (nach Bobath/PNF)
  • Manuelle Therapie
  • FBL (funktionelle Bewegungslehre nach Klein-Vogelbach)
  • PTN (propiozeptive neuromuskuläre Trampolintherapie)
  • Schlingentisch
  • Traktionsbehandlung
  • Sportphysiotherapie
  • Atemtherapie
  • Elektrotherapie (diadynamischer Strom, galvanische Ströme, Interferenzstrom, TENS-Transkutane Elektrische Nervenstimulation, Ultraschall)

Wärme- und Kältetherapie

  • Wärmetherapie (Fango, Heißluft, heiße Rolle)
  • Kältetherapie (Kryogelpackungen, Natureis)

Behandlung im Wasser

  • Krankengymnastik im Bewegungsbad
  • Med. Vollbad *
  • HEB (Hydroelektrisches Vollbad = Stangerbad)

Massagen

  • Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuß Massage *
  • KMT (klassische Massagetechnik)
  • Ganzkörpermassage *
  • Manuelle Lymphdrainage mit Kompression = KPE (komplexe physikalische Entstauungstherapie)
  • APM (Akupunkturmassage nach Penzel/Radloff) *
  • Fußreflexzonenmassage *
  • Bindegewebsmassage
  • Colonmassage
  • Vibrationsmassage *
  • Unterwasserdruckstrahlmassage
Die mit * gekennzeichneten Leistungen sind keine Kassenleistung und daher grundsätzlich privat zu bezahlen. Alle übrigen Anwendungen sind ebenfalls als Privatleistung möglich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unser Personal, das Sie gerne über die Maßnahmen und die Kosten informiert!

 

Übersichtlich zum Herunterladen
Patienteninformation:

Klipa-Reha

Informationsflyer für Patienten